Schmale Version Jahreskurs "Wild" Kräuter in der Hausapotheke

Du hast schon Erfahrung im Umgang mit Heilpflanzen aber Du benötigst noch Support bei der Umsetzung oder die richtige Inspiration? Du möchtest gerne mehr Heilpflanzen in deiner Hausapotheke verwenden, weisst aber nicht wie oder es fehlt Dir die Sicherheit beim Pflanzen Erkennen und beim Verarbeiten? Dann kann ich Dir helfen.

Von Februar bis Juni und August bis Oktober werden wir suchen, bestimmen, sammeln und verarbeiten. In der schmalen Version bekommst Du monatlich 3 Heilpflanzenportraits. Diese Heilpflanzen suchst Du dann in Deiner Umgebung. Du lernst welche Inhaltsstoffe diese Pflanzen beinhalten und wie sie eingesetzt werden. Du erstellst selbständig Auszüge  und verarbeitest diese nach meinen Rezepten zu Produkten.  Monatlich wirst Du  Email-Post mit Inputs erhalten. Ziel des Jahreskurses ist es, Sicherheit beim Herstellen und Anwenden von Naturheilmitteln zu erlangen. 

Warum ich diesen Kurs anbiete

Ich habe im 2015 die Phytotherapie Grundausbildung abgeschlossen und viele weitere Zusatzmodule und Ausbildungen besucht. ( Details dazu findest Du unter "über mich"). Aber viel wichtiger ist, dass ich seit 2015 überzeugte Phytopraktikerin bin und das täglich lebe. Ich habe schon so viel gelernt und so viele positive Erfahrungen damit gemacht und genau das möchte ich Dir weitergeben. Denn eigentlich ist es ganz einfach und braucht gar nicht so viel Zeit. Ich möchte Dir zeigen was genau vor unserer Haustüre wächst und wie Du es einsetzen kannst. Seit 5 Jahren stelle ich meine eigene Hausapotheke und Pflegeprodukte her und der Erfolg damit ist enorm.

In Kürze

Fragen


-1x monatlich Online Post mit Inputs, Pflanzenportrait und Aufgaben sowie Adressen zum Einkauf von Utensilien.

-Du kannst jederzeit Fragen stellen.

- Du lernst 8 Monate lang 3 Pflanzen pro Monat kennen.

- In der Natur lernst Du selbständig das Suchen, Bestimmen und Sammeln von Wildkräutern.

-Du erlernst die Grundtechniken zum Herstellen von Auszügen wie Tinkturen, Ölen, Tees, Gemmomittel.

- Diese wirst Du selbständig nach meinen Rezepten  zu Produkten wie Salben Cremes, Schmerzroller, Insektenschutz und anderem verarbeiten.

-Ein umfangreiches Dossier mit 24 Pflanzenportraits, Rezepten, Anleitungen und Wirkstofftabellen  ist inklusive.

- 1x monatlich erhältst Du ein Päckli mit einer zum Thema passenden Überraschung.

-Der Austausch mit Gleichgesinnten per Whats App oder Facebook.

 

-Einstieg ist jederzeit möglich

 

 

Kann ich jederzeit einsteigen? 

Ja Du kannst jederzeit einsteigen, da wir jeden Monat mit den Pflanzen arbeiten die gerade da sind und jeder Monat ein eigenes Modul ist.

Gibt es den Kurs auch als Onlinekurs?

Nein, denn ich finde es wichtig, dass wir uns beim sammeln in der Natur sehen. Die Natur ist einzigartig mit vielen Ausnahmen gespickt, das kann ich dir nicht in Filmen zeigen.

Ich bin schon erfahren, möchte aber noch Inputs.

Dann kannst Du die schmale Version buchen. Siehe hier.

Was ist wenn ich mal nicht teilnehmen kann?

Dann bekommst Du sämtliche Unterlagen per Post und Du kannst im Jahr darauf in diesem Monat teilnehmen.

Was ist wenn mir der Kurs nicht gefällt?

Wenn wir keine Lösung finden, darfst Du natürlich aussteigen. Ich werde Dir die nicht besuchten Termine rückerstatten.

An wen richtet sich dieser Kurs?

An alle die mit Phytotherapie arbeiten möchten.  Personen mit Erfahrung die bis jetzt Ihr Wissen noch nicht richtig Umsetzen konnten, denn   dieser Kurs hilft mit Inputs und Sicherheit.


Wann und Wo

Daten: Einmal im Monat bekommst Du Email-Post

 

Kosten

Fr. 390.-- alles inkl. Die Anmeldung ist erst definitiv nach Eingang des Kursgeldes.